You need to upgrade your Flash Player
Richterstube PDF 
Im Erdgeschoss befindet sich in der Ostseite des Hauses die ehemalige Richterstube. Sie ist im Zuge der Umbauarbeiten in den 1920er Jahren überform worde.

Der ursprüngliche in Nord-Süd-Richtung durchgehende Raum ist jedoch noch ablesbar: ein profilierter hölzener Unterzug, der die Deckenbalken des "Saales" abfängt.  Das hintere östliche Fenster der Richterstube weist eine höhere Brüstung auf, als das vordere Fenster, möglicherweise ein Hinweis auf eine erhöhte Richterloge.